Home News About Us Contact Contributors Disclaimer Privacy Policy Help FAQ

Home
Search
Quick Search
Advanced
Fulltext
Browse
Collections
Persons
My eDoc
Session History
Login
Name:
Password:
Documentation
Help
Support Wiki
Direct access to
document ID:


          Display Documents



  history
ID: 62362.0, Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft / Beständeübersicht: III. Abteilung
III. Abt., Rep. 42 - Sengbusch, Reinhold v. : Teil A (biographische Dokumentation), Teil B
Review Status:not specified
Abstract / Description:16.2.1898 - 13.6.1985 -

1920-1924 Studium der Agrarwissenschaften Universität Halle, 1924 Diplom und Promotion zum Dr. rer. nat., 1925 Zuckerfabrik Klein-Wanzleben, 1926-1927 Institut für Vererbungsforschung der Landwirtschaftlichen Hochschule Berlin, 1927-1937 Abteilungsleiter Kaiser-Wilhelm-Institut für Züchtungsforschung Müncheberg/Mark Brandenburg, 1937 eigenes Institut für Pflanzenzüchtung und Züchtungsforschung in Luckenwalde, 1948 Leiter der Forschungsstelle v. Sengbusch in der Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Gesellschaft Göttingen bzw. Hamburg, 1949 Wissenschaftliches Mitglied, nach Eingliederung der Forschungsstelle 1951 Direktor der Abteilung für Kulturpflanzenzüchtung des Max-Planck-Instituts für Züchtungsforschung, 1957-1968 Direktor der verselbständigten Forschungsstelle für Kulturpflanzenzüchtung der Max-Planck-Gesellschaft bzw. seit 1959 des Max-Planck-Instituts für Kulturpflanzenzüchtung, 1958 Hon. Prof. Universität Hamburg, Ehrendoktor (Gießen).

1983 übergab R. v. Sengbusch selbst einen sofort zugänglichen Teil seiner Papiere an das Archiv (Rep. 42), die restlichen Unterlagen folgten 1986 aus Familienbesitz (ZA 24).

Rep. 42:
Bebilderte Dokumentation zu seiner Familie, seinem Leben, Werk und wissenschaftlichen Umfeld, von ihm selbst zusammengestellt 20 (1648-1983).

ZA 24:
Mitgliedschaften, Verträge, Denkschriften, Korrespondenz usw. mit der KWG und MPG, Institut Luckenwalde, Forschungsstelle/MPI für Kulturpflanzenforschung, Vorträge, Patente (ca. 1927-1980); Versuchsunterlagen, Manuskripte, Literaturzusammenstellungen und Publikationen zu einzelnen Forschungsthemen, insbes. Süßlupine, Hanf, Erdbeere, Champignon und Fische.

Vgl. hierzu:
I. Abt., Rep. 1A Institutsbetreuerakten, Rep. 51; II. Abt., Rep. 1A Institutsbetreuerakten und Personalia, Rep. 1G Süßlupine und Urologie, Rep. 7 und 39; VI. Abt.; IX. Abt., Rep. 1 u. 2.


Rep. 42: Übergabeliste 1,6 lfd. m, 1648-1983

ZA 24: Ablauf der Schutzfrist 2015
unverzeichnet 7,5 lfd. m, ca. 1927-1980
Document Type:Other
Communicated by:Marion Kazemi
Affiliations:Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft
The scope and number of records on eDoc is subject to the collection policies defined by each institute - see "info" button in the collection browse view.