Home News About Us Contact Contributors Disclaimer Privacy Policy Help FAQ

Home
Search
Quick Search
Advanced
Fulltext
Browse
Collections
Persons
My eDoc
Session History
Login
Name:
Password:
Documentation
Help
Support Wiki
Direct access to
document ID:


          Institute: MPI für Gesellschaftsforschung     Collection: Publikationen des MPI für Gesellschaftsforschung     Display Documents



ID: 477363.0, MPI für Gesellschaftsforschung / Publikationen des MPI für Gesellschaftsforschung
Die Handlungsfähigkeit des Nationalstaats bei der Regulierung der Finanzmärkte
Authors:Mayntz, Renate
Language:German
Date of Publication (YYYY-MM-DD):2010
Title of Journal:Leviathan
Volume:38
Issue / Number:2
Start Page:175
End Page:187
Review Status:Peer-review
Audience:Experts Only
Abstract / Description:In der Diskussion um die erodierende Handlungsfähigkeit des Nationalstaats geht es normalerweise um Innenpolitik. Durch sein zunächst effektives Management der sich als Bankenkrise äußernden Finanzmarktkrise hat der Nationalstaat unzweifelhaft Handlungsfähigkeit bewiesen. Für die Verhinderung künftiger Krisen dieser Art ist eine striktere Regulierung der Finanzmärkte erforderlich. Wirksame Regulierung ist angesichts der globalen Expansion der Finanzmärkte nur durch internationale Vereinbarungen zu erreichen. In den entsprechenden Verhandlungen äußert sich jedoch die Handlungsfähigkeit der Nationalstaaten vor allem in der Verhinderung internationaler Vereinbarungen, die ihren nationalen Interessen nicht gerecht werden. Hier wird nationale Handlungsfähigkeit kontraproduktiv.
Free Keywords:Finanzmarkt - Regulierung - Staatliche Handlungsfähigkeit
External Publication Status:published
Document Type:Article
Communicated by:N. N.
Affiliations:MPI für Gesellschaftsforschung/Globale Strukturen und ihre Steuerung
Identifiers:URL:http://dx.doi.org/10.1007/s11578-010-0078-6 [Fulltext via Publisher]
DOI:10.1007/s11578-010-0078-6
URL:http://www.springerlink.de/content/2175x032714610n... [Abstract]
ISSN:0340-0425 [print]
ISSN:1861-8588 [online]
Full Text:
Sorry, no privileges
The scope and number of records on eDoc is subject to the collection policies defined by each institute - see "info" button in the collection browse view.