Home News About Us Contact Contributors Disclaimer Privacy Policy Help FAQ

Home
Search
Quick Search
Advanced
Fulltext
Browse
Collections
Persons
My eDoc
Session History
Login
Name:
Password:
Documentation
Help
Support Wiki
Direct access to
document ID:


          Institute: Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft     Collection: Beständeübersicht: I. Abteilung     Display Documents



  history
ID: 60656.0, Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft / Beständeübersicht: I. Abteilung
I. Abt., Rep. 6 - Bibliotheca Hertziana
Review Status:not specified
Abstract / Description:1912 in Rom als kunsthistorisches Institut gegründet, 1914 testamentarisch der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft übereignet, 1934 Umbenennung in Kaiser-Wilhelm-Institut für Kunst- und Kulturwissenschaft (Bibliotheca Hertziana) sowie Einrichtung einer Kunsthistorischen und einer Kulturwissenschaftlichen Abteilung zur Erforschung der Wechselbeziehungen zwischen Deutschland und Italien, 1938 erneute Umbenennung in Kaiser-Wilhelm-Institut für Kunst- und Kulturwissenschaft (im Palazzo Zuccari) und Verselbständigung der beiden Abteilungen zu (Teil-) Instituten, ab 1943 Verlagerungen nach Hallein/Österreich, Meran, Schloß Saalfelden, Lauterbach und Schloß Labers, 1944 Beschlagnahme des Palazzo Zuccari durch alliiertes Militär, 1953 der Max-Planck-Gesellschaft zurückgegeben und als Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut) weitergeführt. - Direktoren: 1914-1934 Ernst Steinmann; 1934-1945 (1957) Leo Bruhns; Weitere Wissenschaftliche Mitglieder: 1936-1943 Werner Hoppenstedt; 1936-1945 Ludwig Schudt, später MPG.

Der Bestand wurde 1990 aus Rom übernommen, abgesehen von einer kleinen Abgabe der Generalverwaltung aus dem Jahre 1976.

Institutsgründung, Denkschriften, Kuratorium etc. 21 (1875-1948), Institutsbetrieb 23 (1919-1943), Finanzangelegenheiten, dabei Kassenbelege, Konto- und Gehaltskarten 44 (1904-1954), Personalia 15 (1913-1987), Besucher- und Gästebücher 11 (1908-1956), Exkursionen, Führungen, Vorträge 15 (1930-1943), Feierlichkeiten 4 (1914-1935), Publikationen 5 (1912-1942), Verbindungen zu anderen Instituten und Persönlichkeiten 5 (1910-1942), Bauangelegenheiten 4 (1924-1938), Allgemeine Korrespondenz 364 (1910-1945), Korrespondenz mit der KWG und um Institutsbelange 165 (1910-1943).

Vgl. hierzu:
I. Abt., Rep. 1A Institutsbetreuerakten; II. Abt., Rep. 1A Personalia, Rep. 35; III. Abt, ZA 42 Steinmann, Rep. 52 Olga v. Gerstfeldt, Rep. 34 Hoppenstedt; IV. Abt., Rep. 1B; VI. Abt.; IX. Abt., Rep. 1 u. 2.

Repertorium 4,3 lfd. m, 1875-1956, 1987
Document Type:Other
Communicated by:Marion Kazemi
Affiliations:Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft
The scope and number of records on eDoc is subject to the collection policies defined by each institute - see "info" button in the collection browse view.