Home News About Us Contact Contributors Disclaimer Privacy Policy Help FAQ

Home
Search
Quick Search
Advanced
Fulltext
Browse
Collections
Persons
My eDoc
Session History
Login
Name:
Password:
Documentation
Help
Support Wiki
Direct access to
document ID:


          Institute: Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft     Collection: Beständeübersicht: II. Abteilung     Display Documents



ID: 60762.0, Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft / Beständeübersicht: II. Abteilung
II. Abt., Rep. 44 - Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht
Review Status:not specified
Abstract / Description:1949 in Heidelberg Neugründung des von 1924 bis 1946 in Berlin ansässigen Kaiser-Wilhelm-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht als Max-Planck-Institut, 1953 Angliederung der zwischenzeitlich von der Deutschen Forschungshochschule betreuten und 1960 nach Heidelberg überführten sowie aufgelösten Abteilung Berlin des Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Instituts. - Direktoren und weitere Wissenschaftliche Mitglieder: (1943-1946) 1949-1954 Carl Bilfinger; 1951-1963 Georg Schreiber; 1952-1980 Hermann Mosler; 1956-1974 Fritz Münch; 1956-1979 Helmut Strebel; 1956-1982 Günther Jaenicke; 1963-1987 Karl Doehring; 1969-1993 Rudolf Bernhardt, seit 1967 Auswärtiges Wissenschaftliches Mitglied; seit 1980 Jochen A. Frowein; 1987-1997 Helmut Steinberger, seit 1981 Auswärtiges Wissenschaftliches Mitglied; seit 1992 Rüdiger Wolfrum.

Die Akten wurden 1995 aus dem Institut übernommen.

INSTITUTSAKTEN: Geschäftsführung (Handakten Hermann Mosler und Rudolf Bernhardt) 7 (1970-1979), Zweigstelle Berlin 2 (1949-1960), International Law Association 3 (1946-1961), Universität Heidelberg 2 (1964-1971), Institutskolloquien 17 (1955-1981), Veröffentlichungen 23 (1949-1984).

HANDAKTEN HERMANN MOSLER: MPG (Allgemein, Senat, Satzungsangelegenheiten, Wissenschaftlicher Rat, Mitgliedschaft in Kuratorien) 17 (1954-1979), Bund Freiheit der Wissenschaft 2 (1970-1979), Staatsangehörigkeitsangelegenheiten 4 (1957-1964), Europäische Menschenrechtskommission 1 (1959).

HANDAKTEN HELMUT STREBEL: Wissenschaftliche Korrespondenz 21 (1949-1968), Internationale Kommission des Roten Kreuzes 1 (1949-1956), Abteilung Berlin und MPI für ausländisches und internationales Privatrecht 1 (1949-1961), MPG 1 (1955-1962).

Vgl. hierzu:
I. Abt., Rep. 47; II. Abt., Rep. 1A Institutsbetreuerakten, Personalia; III. Abt., Rep. 44 Bilfinger; IV. Abt., Rep. 2B; VI. Abt.; IX. Abt., Rep. 1 u. 2.

Übernahmeliste 8,6 lfd. m, 1946-1984
Document Type:Other
Communicated by:Marion Kazemi
Affiliations:Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft
The scope and number of records on eDoc is subject to the collection policies defined by each institute - see "info" button in the collection browse view.