Home News About Us Contact Contributors Disclaimer Privacy Policy Help FAQ

Home
Search
Quick Search
Advanced
Fulltext
Browse
Collections
Persons
My eDoc
Session History
Login
Name:
Password:
Documentation
Help
Support Wiki
Direct access to
document ID:


          Institute: Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft     Collection: Beständeübersicht: II. Abteilung     Display Documents



ID: 60786.0, Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft / Beständeübersicht: II. Abteilung
II. Abt., Rep. 28 - Max-Planck-Institut für Biologie
Review Status:not specified
Abstract / Description:1949 Umbenennung des 1913 in (Berlin-) Dahlem gegründeten und von 1946 bis 1950 aus den verschiedenen kriegsbedingten Verlagerungsorten in Tübingen zusammengeführten Kaiser-Wilhelm-Instituts für Biologie in Max-Planck-Institut; 1968 Ausgliederung der Abteilung Reichardt als Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik. - Direktoren und weitere Wissenschaftliche Mitglieder: (1914) 1949-1955 Max Hartmann; (1937) 1949-1958 Alfred Kühn; (1946) 1949-1976 Georg Melchers; 1954-1961 Emil Heitz; 1955-1957 Karl Gottlieb Grell; 1956-1964 Wolfhard Weidel; 1958-1989 Wolfgang Beermann; 1960-1968 Werner Reichardt; 1965-1997 Ulf Henning; seit 1972 Peter Overath; seit 1976 Jan Klein; seit 1990 Thomas F. Meyer; Auswärtiges Wissenschaftliches Mitglied: 1952-1960 Otto Renner.

Ein Teil der Akten wurde in den Jahren 1978 bis 1982 aus dem Institut abgegeben, ein weiterer Teil 1988 aus dem Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie.

Korrespondenz der Abteilung Weidel 4 (1956-1965).

Vgl. hierzu:
I. Abt., Rep. 8; II. Abt., Rep. 1A Institutsbetreuerakten, Personalia; III. Abt., Rep. 5 Kühn, ZA 28 Melchers, ZA 76 Reichardt, ZA 32 Weidel; IV. Abt., Rep. 2B; Vc. Abt., Rep. 4; VI. u. VII. Abt.; IX. Abt., Rep. 1 u. 2; X. Abt., Rep. 2, Nr. 5 Kühn.

Übernahmeliste 3 Mappen, 1956-1965
Document Type:Other
Communicated by:Marion Kazemi
Affiliations:Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft
The scope and number of records on eDoc is subject to the collection policies defined by each institute - see "info" button in the collection browse view.